Über FAJA

Im Jahr 1996 hat Jan Dustmann gemeinsam mit seiner Frau Andrea mit der Verwaltung des Nobel Haus auf der Frankfurter Zeil die Geschäftstätigkeit, im Bereich der Immobilienverwaltung unter dem Namen FAJA Immobilien und Facility Management aufgenommen. 

Im Jahr 2009 wurde Frank Diergardt zunächst Kooperationspartner der FAJA GmbH mit dem Ziel das Segment Immobilienverwaltung nachhaltig und professionell auszubauen. Dieser Plan ist seitdem sehr erfolgreich umgesetzt worden. Die FAJA GmbH verwaltet inzwischen über 1300 Einheiten in knapp 90 Objekten

Heute fungiert Frank Diergardt als alleiniger Geschäftsführer und Mehrheitsanteilseigner der FAJA GmbH.

Neben dem Kerngeschäft der Immobilienverwaltung ist die FAJA GmbH auch als Quartiersmanager des Hauptstrang Zeil (zwischen Haupt- und Konstablerwache) tätig, wo Sie, die im Anliegerverein Neue Zeil e. V. zusammen geschlossenen Zeilanlieger vertritt. Im Rahmen dieses Quartiermanagements besteht eine stetige und enge Kooperation mit der Stadt Frankfurt am Main.

Das Team der FAJA besteht aus neun engagierten und fachkundigen Mitarbeitern und es ist unser Ziel, in den nächsten Jahren, unter Beibehaltung einer hohen Verwaltungsqualität, weiter zu wachsen. Das Vorhaben und zugleich das Credo der FAJA ist es, sowohl große Wohnimmobilien, Büro - und Geschäftshäuser, als auch kleinere Wohnimmobilienprojekte gleichermaßen persönlich und individuell zu betreuen. 

Die heutzutage allzu oft ohne große Bedeutung versprochenen Werte, wie Vertrauen, Zuverlässigkeit und Professionalität sind der FAJA jeden Tag wieder eine persönliche Verpflichtung.